Notebook Wartung

Alle Jahre ist es mal wieder soweit...

Notebook in Einzelteile zerlegt

Mein Notebook musste gereinigt werden. Dabei habe ich alle Komponenten ausgebaut und gereinigt. Anschliessend baue ich alles wieder zusammen und führe eine komplette Funktionsprüfung durch.

Es ist nicht zwingend erforderlich ein Notebook jedes Jahr zu reinigen aber ich mache das. Als kleiner Tip für euch, wenn euer Notebook oder euer Desktop PC öfter als sonst das Gebläse hochfährt könnte es sein dass die Kühlrippen vom Kühler zu sitzen. verstaubter Notebook Kühler 

Auf unserem Mainboard sitzt ja die CPU und für die Grafik die GPU. Im Betrieb werden beide warm und diese Temperatur muss abgeführt werden. Sollte das System keinen Temperaturabfall innerhalb einer bestimmten Zeitspanne erkennen, ändert das System die Drehzahl des Lüfters um somit mehr Wärme abzutransportieren. Wenn nun die Kühlrippen, wie im gezeigten Bild zusitzen muss der Lüfter gegen einen höheren Wiederstand arbeiten und die Wärme wird schlechter abtransportiert. Dadurch läuft der Lüfter öfter mit hoher Drehzahl, und im schlimmsten Fall kann die CPU und/oder die GPU zerstört werden.  

CPU und GPU müssen nach der Reinigung mit Wärmeleitpaste oder sogenannten Coolingpads versehen werden. Diese fördern die Leitfähigkeit der Wärme und sind zwingend erforderlich.